Blumengeschäft & Gärtnerei


Informationen zur Allgemeinen Grabpflege

 

Grabpflege Service

Unter Grabpflege versteht man die gärtnerische Grabpflege (sauber halten; gießen; Unkraut jäten; Düngen; Schneiden von Sträuchern und die jahreszeitliche Wechselbepflanzung nach Kundenwünschen).


Die Jahresgrabpflege kann, je nach Vertragsgestaltung, folgende Komponenten enthalten:

- Annahme von Jahrespflegegräber mit jährlicher Kündigungszeit

- Annahme von Dauerpflegegräber über die gesamte Ruhezeit mit Abwicklung über die Friedhofsgenossenschaft

- Grabneuanlagen nach Ihren Wünschen oder unseren Vorstellungen

- Gärtnerbetreute Grabfelder

- Gießservice und Düngung der Pflanzen

- Schnitt der Pflanzen Ihrer Grabstätte nach fachmännischen Gesichtspunkten

- Jahreszeitliche wechselnde Bepflanzung mit Frühjahrs-, Sommer- und Herbstblumen

- Schmuck des Grabes mit Wintergrün und dauerhaften Gestecken

- Aufstellen von Grabschmuck (Kränze, Gestecke, Pflanzschalen, Blumensträuße) zu den Totengedenktagen oder persönlichen Gedenktagen

- Erneuerung der Anlage nach Einsenkschäden

- sowie andere Dienstleistungen im Bereich der Grabpflege

- Die Gräber werden jährlich von der Genossenschaft der Württembergischer Friedhofsgärtner Kontrolliert.

 

Wir wurden bei diesen Kontrollen für die Wechselbepflanzung der Gräber durch die Genossenschaft Würrtembergischer Friedhofsgärtner mit einem hervoragend bewertet .


Grabpflegevertrag 

In Zusammenarbeit mit den Genossenschaften Württembergischer Friedhofsgärtner und der Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner ist es möglich einen Grabpflegevertrag für die volle Laufzeit der Erd- und Urnengrabstätte über die volle Ruhezeit abzuschließen.

Dies ist auch als VORSORGE-Vertrag möglich.


Besprechen Sie Ihre individuellen Wünsche für Ihre Grabstätte mit uns, wir beraten Sie gerne.